Termine

Angebot des Frauenzentrums Leonberg e.V.

Offener Frauenstammtisch

jeden 1. Dienstag im Monat ab 19:30 Uhr
in der Pizzeria Pulcinella

Schloss-Str. 21
71229 Leonberg

Alle Frauen aus Leonberg und Umgebung sind zum Stammtisch herzlich eingeladen, um sich in lockerer Atmosphäre auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Nächste Termine:
2019: 03. Dezember
2020: 07. Januar / 04. Februar / 03. März / 07. April / 05. Mai / 02. Juni / 07. Juli / 04. August / 01. September / 06. Oktober / 03. November / 01. Dezember

————————————————————————————————–

Veranstaltungen des Frauenzentrums
an jedem 3. Dienstag im Monat
im BürgerInnenzentrum Stadtmitte

Dienstag, 17. Dezember, 20:00 Uhr
Adventsfeier und Jahresausklang mit Schrottwichteln. Auch am Verein interessierte Nicht-Mitgliedsfrauen sind willkommen Schrottwichtelgeschenk und gerne Plätzchenversucherle mitbringen.

Weitere Termine für Frauen aus Leonberg und der Umgebung

„Die Kunst, das Leben zu gestalten“
Gesprächsrunde für Frauen mit Frau Ute Reutter, Dipl.-Sozialarbeiterin i.R.
für alle Frauen, die sich für mehr interessieren, als Hausarbeit und Mode.
Jeweils Montag, 10:00 – 11:30 Uhr, BürgerInnenzentrum Stadtmitte, Neuköllner Str. 5, Raum 1.
Anmeldung vormittags unter Telefon 07152 309975 bei
Frau Fischer.

Sonntag, 1. Dezember, 11 bis 16 Uhr, Christian-Wagner-Haus, Warmbronn:
Ausstellung „Die schönsten deutschen Bücher 2019“ Die 25 schönsten deutschen Bücher des Jahres 2018 werden ausgestellt. Einführung mit Rainer Leippold. Christian-Wagner-Gesellschaft e.V.

Sonntag, 1. Dezember, 11.15 Uhr, Altes Rathaus Höfingen:
Ausstellungseröffnung des Höfinger Kunstportals Farben – Flächen – Formen.
Ausstellung ist am Sonntag, 1.12., 11 bis 17 Uhr, und am Samstag, 8.12., 14 bis 20 Uhr, geöffnet. Höfinger Heimat- und Kunstverein e.V.

Sonntag, 1. Dezember, 14 Uhr, (KUN:ST) QUARTIER Leonberg:
Vernissage „Merry Christmas 2019“. Ausstellung bis 22.12. Kunst Stuttgart International e.V.

Sonntag, 1. Dezember, 19 Uhr, Steinturnhalle:
Abschlusskonzert im Hospiz-Jubiläumsjahr „Beat ´n Heat und Susanne Schempp“. Hospiz Leonberg

Dienstag, 3. Dezember, 9.45 Uhr (10 € inkl. Kaffee und Kuchen), Haus der Begegnung, Eltinger Str. 23:
“Ist das Kunst oder kann das weg?“ – Welche Idee verfolgen Kunstschaffende?
Kunst und Café mit Cornelia Buder, M.A., Anmeldung Tel. 94730 oder www.ewb-leonberg.de. Evangelische Erwachsenenbildung

Dienstag, 3. Dezember, 15 Uhr (3 Euro), Haus der Begegnung, Eltinger Str. 23:
Treffpunkt B&B – Bildung und Begegnung “Mechthild (1419 – 1482) – Fürstin im Spätmittelalter“ mit Renate Wonneberger. Fürstin Mechthild, die Tochter des Pfalzgrafen Ludwig III., gilt als eine der bedeutendsten Frauen des Hauses Württemberg. Ev. Erwachsenenbildung

Dienstag, 3. Dezember, 19.30 Uhr (8 Euro), Stadtbücherei Liststraße:
„Weihnachten ist wunderbar“ Elisabeth Kabatek liest eigene nicht allzu besinnliche
Weihnachtsgeschichten. Dazu singt die Jazz- und Gospelsängerin Susanne Schempp mehr oder weniger Weihnachtliches.

Mittwoch, 4. Dezember, 19.30 Uhr, Ev. Gemeindehaus Eltingen, Kirchbachstraße 23:
„Weihnachtsland Erzgebirge“ von und mit Carmen Schort. LandFrauen Leonberg

Dienstag, 10. Dezember, 9.30 Uhr (5 Euro), Haus der Begegnung:
Literatur am Dienstagvormittag mit Ingeborg Wax: „Weihnachtsgeschichten“ Passend zur Weihnachtszeit wird über Nikolai Leskows Weihnachtsgeschichten geredet, die uns aber keine heile Welt vorgaukeln, sondern uns packen sollen. Ev. Erwachsenenbildung

Dienstag, 10. Dezember, 19 Uhr, Leonberg, Treff 37, Ulmer Str. 37:
Kino all inclusive – Film über Margarete Steiff, die an den Folgen einer Kinderlähmung leidet und ihre Beine nicht bewegen kann. Die junge Frau wird schließlich die Erfinderin des weltberühmten Teddybären. Ev. Erwachsenenbildung und Atrio Leonberg

Mittwoch, 11. Dezember, 18 Uhr (5,50 €), Traumpalast Leonberg, Neue Ramtelstr. 2:
Agendakino „Der seidene Faden“ Drama – Das Modelabel des Schneiders und Modedesigners Woodcock wird von Filmstars, High-Society-Größen und Adligen getragen, Der überzeugte Junggeselle hat eine Affäre nach der anderen. Das ändert sich, als Alma (Vicky Krieps) in sein Leben tritt. Die willensstarke Frau bringt sein strukturiertes Leben durcheinander. Arbeitsgruppe KINO der Lokalen Agenda 21 Leonberg

Samstag, 14. Dezember, 10.30 bis 14 Uhr, BürgerINNENzentrum Stadtmitte:
Repair-Café: Fachleute beraten und helfen beim Reparieren von allem, was tragbar ist (Elektrogeräte, Spielsachen, Textilien, Computer, Räder usw. usw.). Arbeitsgruppe der Lokalen Agenda 21 Leonberg